Generalvertreter des Herstellers FILMHEIZUNG


polski english german francuski nederlands norsk se norsk

tel. +48 12 376 86 00, office@termofol.com

The technologically advanced infrared heating film

Folia grzewcza - folie grzewcze - folia grzejnaDie Infrarot-Heizfolie oder anders gesagt Heizfolie ist ein qualitativ hochwertiges Produkt, das in fast allen Fällen funktioniert. Sie ist ideal als eine Flächenheizung unter besonderer Berücksichtigung der Fußbodenheizung, Deckenheizung und Wandheizung. Wir können sicher feststellen, dass die Qualität der Verarbeitung in Kombination mit einer breiten Funktionalität sie unersetzlich in ihrem Bereich macht.

Herstellungstechonologie der Heizfolien

Die Heizfolie funktioniert basierend auf dem elektrischen Widerstand von Kohlenstoff. Die Infrarot-Heizfolie besteht aus sorgfältig ausgewählter Kohle und Aluminium-Paste, die mit Hilfe der modernen Technik (Drucktechnik) auf die PET-Folie aufgetragen wird. Dieses Material zeichnet sich durch hervorragenden isolierenden und feuerhemmenden Eigenschaften. Die PET-Folie wurde mit einer speziellen PFLANZE -Folie befestigt. Eine Elektrode aus dem Kupferband dient als die Stromführung und ein Silberband ist eine Absicherung gegen Funkenbildung.


 

 


Die Parametern von Infrarot-Heizfolien (Heizfolie, Kohlenstoff-Folie):

  • Dicke: 0,338 mm.
  • Abmessungen: Länge - das Vielfache von 25 cm
  • Breite: 25 cm, 50 cm, 100 cm
  • Stromversorgung: Netzspannung AC 230 V
  • Spannung: Gleichspannung DC 24 V oder 12 V
  • Leistung: 80 W/m², 400 W/m²

 

Die Wärme wird mit Hilfe von dem elektrischen Widerstand auf den speziellen Grafit-Heizung-Bänden erzeugt. Die Heizleistung ist von der Entfernung zwischen den bereits genannten Bänden, sowie Breite und die Menge des verwendeten Grafits abhängig. Die Heizfolien mit relativ geringer Leistung sind perfekt für eine alternative Heizung (Komfort des warmen Fußbodens) und die mit der höheren Leistung als ein Basisheizsystem geeignet.


Die Heizfolie - Anwendung:

 

  • Die elektrische Fußbodenheizung
  • Die elektrische Wandheizung
  • Die Beheizung der Spiegeln - Anti-Dampf-System
  • Die Heizkörper - die Infrarot-Heizung
  • Die Heizung von Sakralbauten
  • Die Heizung von Wohnmobile/Campingplätze

 


Die Vorteile der Heizung mit der Heizfolie:korzysci folia grzejna

  • Die niedrigen Betriebskosten
  • Platzsparend - kein Heizraum
  • Die präzise Temperaturregelung
  • Der Mangel an Heizkörper - größere Möglichkeit der Innengestaltung
  • Die Wartungsfreiheit
  • Keine Probleme mit dem Nachfüllen der Wasserinstallation und mit dem Entlüften
  • Kein Risiko von der Kohlenmonoxidvergiftung
  • Keine Explosionsgefahr
  • Keine Notwendigkeit für Bau und Instandhaltung des Schornsteins
  • Keine Übertragungsverlusten von der Wärme - die Wärme wird am Ort des Verbrauchs erzeugt
  • Die Haltbarkeit - die Lebensdauer der Heizfolie beträgt 100 Jahre

Wie eine Heizfolie wählen?

ie Wahl der Heizfolie, im Gegensatz zu dem was die meisten von uns denken, hängt nicht allein von unseren Anforderungen ab. Zunächst sollte die Heizleistung für den Raum ermittelt werden, in dem wir die Installation durchführen möchten.

Wenn wir keine solchen Daten in dem Projekt finden können, sollen wir die Schätzungen aufgrund der Konstruktion, Zweck der Räumlichkeiten und individuellen Bedürfnissen annehmen.

In unserem Angebot finden Sie eine Vielzahl von Modellen der Heizfolie, die sich voneinander vor allem mit der Leistung unterscheiden - von 80 W/m² bis zu 400 W/m².

Die schwächere Lösungen, obwohl sie den Bedarf an Wärmeleistung perfekt abdecken, zeichnen sich durch eine relativ große Zeitverzögerung (eine längere Wartezeit für den Erhalt der erwarteten Parametern).

Wir empfehlen Ihnen die stärkeren Heizfolien (von 140 W/m²), bei denen die Zeitverzögerung ist klein, was einen maximalen Wärmekomfort in dem Raum bedeutet.

HINWEIS: unabhängig von der Heizleistung ist die Nachfrage nach Energie gleich. Der Unterschied besteht nur in der Zeit von Erhitzung und der Stromverbrauch bleibt gleich! Die Fußbodenheizung mit der Folie mit einer höheren Leistung erzeugt die erwartete Temperatur schneller und mit einer niedrigen Leistung braucht mehr Zeit um die oberste Schicht auf die richtige Temperatur zu bringen.

Die Geschwindigkeit des Temperaturanstiegs hängt auch von der Größe der Heizflächendeckung ab - je größer der Prozentanteil der Bodendeckung, desto kürzer die Wartezeit auf die eingestellte Temperatur. Der Komfort der Verwendung der Heizfolie in dem Flächenheizungssystem ist weitgehend von der elektronischen Temperaturregelung abhängig. In unserem Angebot finden Sie sowohl die Standard-Modelle - mit der Regelfunktion der Temperatur und mit dem einfachen Sicherheitssystem, als auch die Hightech-Modelle - mit dem Touchscreen-Display, mit dem breiten Personalisierungsmodus und sie wirken mit den Fernbedienungsanlagen. Bei den komplexen Produkten bekommt der Benutzer die Möglichkeit der Wahl des effektivsten Kontrollsystems, das perfekt auf seine Bedürfnisse angepasst ist.

HINWEIS: vor dem Kauf einer Heizfolie sollen Sie über die Europäischen Forschungen nachfragen und überprüfen die Absicherungen der Heizfolie! Weitere Infos...

 


Die häufigsten Fehler bei der Auswahl der Heizfolie und ihre Folgen

Die Heizfolie - die Wahl der richtigen Leistung

Die Wahl und die Montage der Folie in den Systeme der Flächenheizung ist einfach und erfolgt fast ohne Eingriff. Es gibt jedoch mehrere Schlüsselfragen, die geachtet werden müssen sowohl während der Planung, als auch während der Ausführung der Installation. Der grundlegende Fehler, der während der Entwurf des Projekts der Heizfolien-Systems auftritt, ist die Anwendung des Modells mit einer zu niedrigen Leistung. Es kann aus einem nicht richtig geschätzten Heizwärmebedarf resultieren. Neben der offensichtlichen unzureichenden Heizung der Räumlichkeiten, die Zeit nach der die erwartete Temperatur erreicht wird (oder die annähernde Zeit), wird länger sein als in der ordnungsgemäß eingestellten Installation.

Die Wahl der Oberfläche, die mit der Heizfolie erhitzt wird

In dem Fall der Installation einer Folie mit der richtigen Leistung, aber mit der Abdeckung der kleineren Oberfläche, die Wartezeit bis zum Erreichen der komfortablen Parametern wird sich verlängern, aber in diesem Fall versichern wir die erwartete Wärmeleistung in dem Raum. Auch dann wird die Wartezeit bis zum Erreichen der optimalen Parametern sich verlängern, aber in diesem Fall versichern wir die erwartete Wärmeleistung.

Die Wahl des Thermostats, der an die Heizfolie angepasst ist

Die Anwendung des Thermostats, der ein Kontakt mit der zu kleinen Leistung hat (in Bezug auf die unterstützte Leistung) kann zu der Beschädigung der Betätigungselementen führen, was in Ausfall des Heizsystems resultiert - es gibt keine Heizung.

Die installiere Heizfolie darf nicht 80% der zulässigen Leistung des Thermostats überschreiten.


Die Heiztfolie und die Heizmatte

Die Heizfolie im Gegensatz zu den klassischen Kabel oder Heizmatten erwärmt mit der gesamten Oberfläche und nicht nur lokal durch ein Hochtemperatur-Kabel, dank dieser können wir sie unter jeder Oberfläche installieren. Die Heizfolie verbraucht 50% weniger Strom als die herkömmliche Heizmatte.


 


Gebäude Heizfolie

Budowa folii grzewczych

 

1 ) Carbon Heat Area
2 ) Copper Booth Bar
3 ) Silver Booth Bar
4 ) Base (PET) Film
5 ) Laminex Film
 

 


Connection of Heating Film

Heiz folie instalation

 

1) Heizfolie

2) Power-Phase

3) Power-Neutral

4) Bodensensor

5) Thermostat

 

 

 

 

 

    TERMOFOL

    Termo-fol sp. z o.o.
    ul. Soboniowicka 19B
    30-615 Kraków
    POLAND
    Tel:  +48 12 376 86 00
    www.termofol.pl